petra korte

Objektkunst, Mixed Media, Malerei, Collagen, Assemblagen, Installationen und Film

 

Petra Korte wählte ihren Heimatort Solingen als Basis für ihre internationalen Ausstellungen und Arbeitsaufenthalte. Sie studierte Kunst in Toronto und bei Prof. M. Badura sowie M. Oppenheim. Ihre Arbeiten, die u. a. auch mehrfach auf der Art Karlsruhe präsentiert wurden, thematisieren die Zeitmetaphorik in besonderer Weise: Durch Kristallisationstechnik wirkt der momentane Zustand einer Sache oder einer Situation eingefroren und konserviert als Archäologie der Gegenwart - "wie aus der Titanic geborgen". 

 

 

Kontakt: info@petrakorte.de